Geographie
Entstehung
Leben
Familien
Medizin
Ausbildung
Arbeit
 
Wie leben die Menschen in Mundgod?

Heute Leben ca. 14.000 Tibeter auf neun Dörfchen verteilt in
Mundgod. In den einzelnen Dörfern wurden die Menschen aus
derselben Heimat in Tibet beheimatet und Neuankömmlinge
die heute neu nach Mundgod kommen, werden wieder in dem
Dorf ihrer Heimatzugehörigkeit untergebracht.
Jedes einzelne Dorf hat einen gewählten Bürgermeister
und mehrerer Gemeinderäte, die die Interessen ihres
Dorfes vertreten. Für ganz Mundgod ist ein Repräsentant
zuständig, der von der tibetischen Exilregierung er-
nannt wird. Dieser fungiert als Bindeglied zwischen
den Einwohnern von Mundgod und der Exilregierung
und trifft als Hauptverantwortlicher alle offi-
ziellen Entscheidungen.





 

Behausung von Innen
 
 
© 2006 www.initiative-oberland.de
Seite drucken
   I   
Kontakt
   I   
Impressum