Geographie
Entstehung
Leben
Familien
Medizin
Ausbildung
Arbeit
 
Ärztliche Versorgung

In Mundgod gibt es ein Krankenhaus, das Doeguling-Hospital.
Dort sind Betten für 50 Patienten in den normalen Stationen
eingerichtet, sowie 16 Betten in der angegliederten
Tuberkulose-Station. Integriert ist eine Zahnstation,
eine Station für Augenbehandlungen und eine Apotheke.
Hier werden auch Krankenschwestern ausgebildet.
Außerdem finden laufend Aufklärungsveranstaltungen
für die Bevölkerung statt. Behandelt wird übrigens
nach westlichen Methoden.

Das DTR-Hospital ist eines der Hauptsorgenkinder der IO,
da wegen Geldknappheit notwendige Reparaturen, oder
Renovierungen nicht durchgeführt werden können.
Neben dem Hospital gibt es noch das Tibetan Medical Center,
in dem nach tibetischen Heilmethoden behandelt wird.

 
© 2006 www.initiative-oberland.de
Seite drucken
   I   
Kontakt
   I   
Impressum