Krankenhaus
Altenheim
Schulen &
Kindergärten
Arbeitsplätze
Notfallfond
Patenschaften
 
Altenheim

Im Altenheim sind zurzeit 250 Alte, teilweise schwer
pflegebedürftige Menschen in verschiedenen Blocks unter-
gebracht. Die einzelnen Blocks stammen aus den 70er Jahren
und wurden in Billigbauweise mit schlechten Baumaterialien
gebaut. Heute sind die Gebäude in einem katastrophalen
schockierenden Zustand. Schimmel bedeckt die Wände vom
Boden bis zur Decke. Teilweise sind die Dächer nur mit
Säcken gegen Regen abgedichtet. Fenster und Türen schließen
nicht. Elektrizität ist nicht vorhanden und die sanitären
Anlagen sind menschenunwürdig. 2005 begann die IO mit dem
Abriss und Neubau von vier Wohngebäuden für 150 alte Tibeter.
Das Bauvorhaben verschlingt eine große Summe und die IO
benötigt besonders für dieses große Projekt Spenden.







 

Frau im Altenheim
 

Altenheim von Mundgod
© 2006 www.initiative-oberland.de
Seite drucken
   I   
Kontakt
   I   
Impressum